Wir sind in der Fastenzeit und diese Woche Donnerstag steht die Versöhnungsfeier an. Während die Jugend ja immer von 19 bis 21 Uhr geht, beginnt die Versöhnungsfeier bereits um 18 Uhr und endet um 21 Uhr. Die Erfahrung hat einfach gezeigt, dass vielen die Zeit nicht gereicht hat.

Was ist eine Versöhnungsfeier und worum geht es? Jeder von uns entfernt sich immer wieder auch von Gott. Er fügt anderen Schmerzen zu und wird selbst verletzt. Bei einer Versöhnungsfeier geht es darum, sich dem Herrn wieder anzunähern und auf seine Mitmenschen wie Eltern, Geschwister, Mitschüler oder Freunde wieder ein Stück zuzugehen. Es wird dazu einiges an Einführung und Hinführung geben, deswegen brauchen wir da auch etwas mehr Zeit. Die Möglichkeit zur Beichte wird gegeben sein - aber das ist nur eine von verschiedenen Angeboten.

Erst recht wenn Du es noch nicht kennst - trau Dich, die Erfahrung lohnt sich!

Wir treffen uns um 18 Uhr im CafeJ, Torstraße 168.

Bildquelle: pixabay.com