Wir starteten gestern im gut gefüllten CafeJ (das unten anstehende Foto entstand am Anfang, es wurde noch voller) mit einem Kennenlernspiel - jeder sollte von seinem Gegenüber eine „Gebrauchsanweisung“ erstellen. Gebrauchsanweisung? Kann man auch von Menschen machen, in folgenden Kategorien:

  • Lieferbedingungen
  • grundlegende Merkmale
  • aktuelles Einsatzgebiet
  • weitere Verwendungsmöglichkeiten
  • seit wann auf dem Markt erhältlich
  • Programmhinweise und Warnhinweis
  • Wartung und Pflege
  • Probleme und Nebenwirkungen
  • Sicherheits-Code
  • Testberichte
  • Kundenzufriedenheit
  • Werbeslogan

Danach stellte jede beziehungsweise jeder seinen Partner beziehungsweise Partnerin vor. Die Antworten waren so vielfältig wie die Teilnehmer. Danach gab es ein kurzes Rollenspiel: Du willst Dich zur Firmung anmelden, aber eigentlich ist der Kurs schon voll. Dein Gegenüber aus dem Pfarrbüro versucht Dich daher abzuwimeln. Überzeuge ihn oder sie, warum Du unbedingt gefirmt werden musst!

Für die Gebetszeit waren wir erstmals in St. Adalbert. Klar wurde gesungen, es gab die Möglichkeit der Fürbitte am Marienaltar und wir sprachen über die Frage, wann wir in der Messe sitzen, stehen, knien (und wie oft) oder liegen.

Die weiteren Fotos sind unter foto.herz-jesu-jugend.de einsehbar. Die Zugangsdaten bekommt Ihr über die WhatsApp-Gruppe oder über Kai. Wer die Bilder in besserer Qualität oder als RAW haben will, meldet sich bitte bei Kai.

Denkt bitte daran - nächste Woche ist Versöhnungsfeier. Wir treffen uns wieder im CafeJ aber von 18 bis 21 Uhr!

Und hier von der Gebetszeit: