Morgen haben wir ein volles Programm:

Wir begrüßen die jugendlichen, die sich im kommenden Herbst firmen lassen wollen. Ferner werden wir den Jugendgottesdienst am kommenden Sonntag vorbereiten und wir werden das Thema Credo fortsetzen. Den „Richter“ werden wir uns diesmal dafür aus nächster Nähe anschauen.

Es geht also pünktlich um 19 Uhr im Jugendkeller los...