Wir wollen Harry-Potter schauen. Welchen Teil? Na, wenn es geht - einfach alle. Hintereinander weg. Wir treffen uns Freitag, 15. Februar 2019 ab 17 Uhr im Jugendkeller und legen los. Wenn Du erst später kannst, verpasst Du natürlich Film, aber kein Ding, komm einfach nach.

Mal schauen, wie weit wir kommen. Gegen 10 Uhr Samstag früh ist jedenfalls Schluss.

Natürlich kann niemand so lange durchhalten, ohne zu Essen. Deshalb wollen wir ein Raclette anwerfen. Bringt alle was dafür mit! Zum Raclette passt gut: überbackfähiger Käse, Ananas, Pilze, Mais, Gurken, Zucchini, Kidneybohnen, Saucen wie Ketchup und selbstgemachtes, Toastbrot, (gekochte) Nudeln und Kartoffeln, und alles, was in so ein Pfännchen passt und gebruzelt werden kann. Alternativ / kumulativ bringt etwas Aufschnitt für Frühstück mit und/oder Brot.

Getränke bitte ebenfalls mitbringen. Wir kaufen diesmal nicht gesammelt ein - es gibt also nur das, was Ihr mitbringt!

Die Acht-Klässler sind auch herzlich eingeladen... wenn Ihr auch was mitbringt laughing

Damit wir das etwas besser organisiert bekommen (und nicht nachher nur Ananas auf dem Tisch steht) - trage hier ein, was Du mitbringst. Dann siehst Du auch, was die anderen so haben:

Chaospad für die Jugend-Potter-Filmübernachtung

Raclette with all the trimmings.jpg
Von Klaus-Dieter Keller, Germany - Eigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Und vor, nach und während des Essens gibt es Potter...

Bildquelle: pixabay.com