Quo vadis? ist eine lateinische Phrase mit der Bedeutung „Wohin gehst du?“.

Diese Phrase findet sich im Johannesevangelium 13, 36:

Dicit ei Simon Petrus: „Domine, quo vadis?“ Respondit Iesus: „Quo vado, non potes me modo sequi, sequeris autem postea.“

Nach der Einheitsübersetzung:

Simon Petrus sagte zu ihm: „Herr, wohin willst du gehen?“ Jesus antwortete: „Wohin ich gehe, dorthin kannst du mir jetzt nicht folgen. Du wirst mir aber später folgen.“

So der Wikipedia-Artikel zu dem Stichwort Quo vadis. Wir wollen uns heute auch einmal mit der Frage beschäftigen, wohin es geht - aber mit der Jugend. Wo steht die Gemeindejugend und wo soll es hingehen?

Start um 19 Uhr im Jugendkeller.

Domine, quo vadis.jpg
Von Annibale Carracci - http://www.nationalgallery.org.uk/paintings/annibale-carracci-christ-appearing-to-saint-peter-on-the-appian-way National Gallery, London, Gemeinfrei, Link

Der Spieleabend war ein Gesangsabend - wir haben mit SingStar und mit die Wette geknödelt.

Im Anschluss haben wir uns an einem Elevator-Pitch versucht: Stell Dir vor, Du steigst zu jemanden in einen Aufzug (90 Sekunden Fahrt) und versucht ihn davon zu überzeugen, warum es sich mit Glauben besser lebt als ohne. Jeder war mal in der Rede- und in der Gegenrederolle. Natürlich könnte so niemand schnell mal eben überzeugt werden. Aber es regt zur Reflexion über den eigenen Glaube ein - warum glaube ich und was begeistert mich daran.

 

Wir haben gestern gemeinsam den Berichten von Haakon über seine Pilgerreise beim berühmten Santiago de Compostela gelauscht und seine Bilder dazu bewundert.

 

Vor der Gebetszeit haben wir uns dann noch fast zwanzig Minuten Tischtennis gegönnt:

Die Gebetszeit haben wir genutzt, um das Lied „Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht“ aufleben zu lassen: Wir haben für einander gebetet und/oder uns gesegnet und zum Zeichen daran, dem- oder derjenigen ein an der Osterkerze entzündetes Teelicht entzündet. P. Serge spendete uns im Anschluss noch seinen Segen.

 

 

Wir sind mit der Jugend wieder im CafeJ - Torstrae 168, direkt neben St. Adalbert - für einen Spieleabend! Bringt mit, was ihr spielen wollt! Beginn wie üblich um 19 Uhr. Wahrscheinlich wird eine SingStar-Installation aufgebaut..

ScotlandYardPlan.JPG
CC BY-SA 3.0, Link

Fastenzeit und Pilgern das passt ganz gut zusammen. Deshalb erzählt Haakon diese Woche von seinen Erfahrungen auf dem Jakobsweg. Wir sind gespannt! Wie immer geht es um 19 Uhr im Jugendkeller los.

WLA metmuseum 1489 Saint James.jpg
Von Wikipedia Loves Art participant "shooting_brooklyn" - Uploaded from the Wikipedia Loves Art photo pool on Flickr, CC BY-SA 2.5, Link