Heute hören wir die zweite Jugendpredigt. Es predigt Dorian zum Evangelium des kommenden Sonntags. Zuvor spielen wir eine Runde Tischtennis, also bitte Kellen mitbringen.

Die Ferien nahen - und damit der WJT und die Jugendfahrt. P. Jacek und Markus stellen den WJT näher vor, Kai die Jugendfahrt. Für die Jugendfahrt können wir dort Ideen sammeln und planen. Wer also bei dem einen oder dem anderen mitfährt oder noch unentschlossen ist, sollte unbedingt diesen Donnerstag zur Jugend kommen. Beginn 19 Uhr Kurzfilmen, dann teilen wir uns in zwei Gruppen auf.

Wie bereits angekündigt, wollen wir uns diesen Donnerstag (31. März 2016) gemeinsam von Divergent - Die Entscheidung den dritten Teil im Kino anschauen.
Zumindest wer bei den Jugendübernachtungen dabei war, kennt ja schon die ersten beiden Teile.

Wer sich noch nicht so sicher ist, findet hier den Trailer. Die Frage ist, was hinter dem Zaun ist..

Update: Es sind Karten für Amelie, David, Johanna W, Dorian, Jerry, Joshua und Kai gekauft. Treffpunkt kurz vor halb sechs vor dem Colosseum, Schönhauser Allee 123. Wir sitzen in der letzen Reihe.

Wir nehmen die Vorstellung im Colosseum, Schönhauser Allee 123, diesen Donnerstag um 17.30 Uhr. Bitte denkt für die Ermäßigung an Euren Schülerausweis.

Damit wir zusammehängend sitzen können, würde ich anbieten, die Karten vorzubestellen bzw. am Mittwoch vor Ort zu kaufen. Der Kartenpreis für
Schüler beträgt circa 10 EUR. Für wen ich eine Karte besorgen soll, müsste mir bitte bis morgen 18.30 Uhr eine E-Mail, SMS oder Threema-Nachricht schreiben. Bestellwünsche sind dann allerdings verbindlich.

Bitte tragt die Nachricht über Eure Kanäle wie What's App etc. weiter.

Danke und bis Donnerstag,

Kai

Der 7. April 2016 ist der erste Donnerstag nach den Ferien - damit geht die Jugend wieder los (wobei es durch Gründonnerstag und Filmabend ja gar keine Ferien gab). Anfang Juni wollen wir ein Sommerfest und den Gottesdienst gestalten. Vielmehr haben wir dazu noch nicht stehen. Wir wollen am Donnerstag Ideen dazu sammeln und überlegen, wer was macht. Im Idealfall bringt natürlich jeder schon ein paar Ideen mit.. Und in der Gebetszeit werden wir basteln - wir machen Origami-Bibellesen.

Bei allen guten Vorsätzen läuft doch irgendwie nicht immer alles rund. Das hat Jesus schon so gesehen und uns deshalb das Sakrament der Versöhnung geschenkt. Als Hinführung wird es multimediale Stationen im Kirchenkeller geben. Beginn ist am kommenden Donnerstag, 17. März 2016 um 18.30 Uhr im Jugendkeller.