Die Ferien nähern sich ihrem Ende und damit rückt der Beginn der Jugend wieder in greifbare Nähe. Am Donnerstag, 8. September 2016 geht es wieder los. Wie gewohnt um 19 Uhr. Wir werden ein wenig von den Ferien berichten, uns über Jugendfahrt und WJT austauschen und mal schauen, was der Abend uns so bringt.

Die Jugend gibt sich dieses Jahr die Ehre, das Krippenspiel zu veranstalten. Der Text ist gerade im Entstehen inbegriffen. Wer konstruktiv daran mitwirken möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Melde Dich dann bitte einfach bei Kai.

Auch die Teilnehmer des Weltjugendtages sind gelandet. Nach der bewegenden Heiligen Messe von PP. Franziskus und einem anschließendem langen Marsch in sengender Hitze konnten die Jugendlichen gemeinsam mit den Bonnern Besuchern von Chemin Neuf den Bus besteigen. Die Bonner Mitfahrer haben eine Nacht in Herz-Jesu übernachtet und sind am nächsten Morgen weitergefahren. Die Jugendlichen konnten zahlreiche andere junge Katholiken aus der ganzen Welt kennen lernen und durften den Heiligen Vater live hören.

Gesegnete Ferien und viele Urlaubsfotos... 

Dank CC-Lizenz der Schlagseite von heise bzw. Ritsch+Renn entnommen. 

Die Teilnehmer der Jugendfahrt haben gelernt, warum Bergen Bergen heißt und was das bedeutet, wenn man mit Fahrrädern unterwegs sind. Alle sind heute wohl behalten in Berlin wieder angekommen. Bilder und Berichte folgen zeitnah an dieser Stelle.