Wir legen diese Woche mit dem Alpha-Kurs los. Da wir mehrfach bereits angesprochen wurden, wie so ein Abend abläuft und es sich hier um kein Geheimnis handelt, wollen wir das schon mal ankündigen.

  • Ankommen
  • Essen
  • Icebreaker / Video
  • Lobpreis
  • Filmepisode im Gespräch
  • Kleingruppenzeit
  • Ausklang

Es geht diese Woche Donnerstag um 19 Uhr im CafeJ, Torstraße 168, los. Falls Du noch nicht angemeldet bist, aber dabei sein möchtest - kein Ding. Schreib uns einfach an!

Der Ort ist gerade noch in Klärung. Bitte schau unbedingt bevor Du Dich losmachst hier nochmal vorbei, wo wir uns jetzt treffen. Danke!

Das Wetter passt, wir können zelten! Wir nehmen heute, Samstag, 25. August 2018 um 17.37 Uhr am Alex die S5 bis S-Bahnhof Mahlsdorf. Wir treffen uns im vorderen Zugteil. Falls Ihr nicht rechtzeitig da seid, gehen wir davon aus, dass Ihr selbständig hinkommt! Falls irgendwas dazwischen kommt, meldet Euch bitte bei Hella, Jeli oder Kai.
Von dort gehen wir erst zu St. Martin und besuchen die Vorabendmesse. Nach der Messe fahren wir mit der Tram zu Kais Grundstück.

Bitte denke an Schlafsack, Zahnbürste, eine Isomatte, 5 Euro und was warmes zum Anziehen (Vorhersage 16°C), dass lagerfeuerkompatibel ist.

Wir fahren am nächsten Morgen nach einem gemeinsamen Frühstück wieder bis zum Alex zurück.

 

 

Die Sommerferien enden, das Schuljahr geht wieder los und damit auch die Jugend! Für die kommenden zwei Wochen gibt es ein paar wichtige Dinge, deshalb nimm Dir bitte die fünf Minuten und lies bis zum Ende!

Diese Woche Samstag auf Sonntag starten wir mit den Zeltgrillen und Woche drauf geht es mit dem Alpha-Kurs los. Diese Woche Donnerstag ist also keine Jugend! Hintergrund ist, dass wir schlichtweg die Zeit zur Vorbereitung noch benötigen.

Jugend-Alpha-Kurs beginnt Donnerstag, 30. August 2018, mit dem Eröffnungsabend um 19 Uhr. Wir starten mit einem Imbiss im CafeJ. Das CafeJ befindet sich in der Torstraße 168, direkt neben St. Adalbert. Wir enden wie gewohnt um 21 Uhr.

Vorher steht aber das Zeltgrillen an. Für diejenigen, die das noch nicht kennen, eine kurze Erklärung, was wir da machen:

Jahresplanung
Wir planen gemeinsam, wie wir das kommende Schuljahr gestalten möchten. Durch den Alpha-Kurs sind zwar bis Januar die thematischen Abende vorgegeben, aber die freien Abende bleiben noch offen. Und nach dem Januar hört die Jugend ja nicht auf - wir wollen dafür jetzt schon Ideen einsammeln. Du hast Themenwünsche oder Ideen, die Du gerne in der Jugend wiederfinden würdest? Du willst in und mit der Jugend zum Mond fliegen? Oder bestimmte Spiele spielen? Wollen wir wieder ein Projekt wie Krippenspiel oder Theaterstück machen und Du hast Ideen dafür? Prima - dieser Abend ist perfekt dafür, um Dich einzubringen. Wir freuen uns auf Deine Ideen. Falls Du neu bist, bekommst gleich mit, wie das so in der Jugend abläuft. Wenn Du vorher mal schauen willst, was wir in der Vergangenheit gemacht haben, findest Du auf der Homepage der Jugend die Pläne der letzten Jahre.
Jugendsprecherin / Jugendsprecher
Außerdem wählen wir die Jugendsprecher und Jugendsprecherinnen. Das kann jeder werden, der sich mit der Jugend verbunden fühlt - auch wenn er oder sie frisch dabei ist. Mit den Jugendsprechern sprechen wir dann im Detail ab, wann wir was machen. Dazu treffen wir uns circa zwei- bis viermal im Schuljahr. Und natürlich treffen wir uns, wenn es irgendwie Bedarf gibt. Und die Jugendsprecher und Jugendsprecherinnen sind natürlich immer für Euch als Ansprechpartner da.
Kochen und Essen
Wir werden an dem Abend gemeinsam Grillen - wobei für Vegetarier und Allesesser etwas dabei sein wird. Am nächsten Morgen gibt es auch noch ein Frühstück. Wir sammeln dafür von jedem fünf Euro ein und bezahlen die Sachen aus der Jugendkasse.


Wann geht es los und was brauchst Du sonst noch?
Wir treffen uns am Samstag, 25. August 2018 um 18.30 Uhr zur Vorabendmesse in St. Martin. Dafür nehmen wir um 17.37 Uhr die S5 gemeinsam vom Alex aus. Kommt bitte rechtzeitig in den vorderen Teil der Bahn. Wir fahren bis S-Bahnhof Mahlsdorf. Nach der Messe fahren wir noch fünf Minuten mit der Tram zu Kais Grundstück. Dort können wir dann grillen, Lagerfeuer machen, quatschen, zelten.

Bitte bring einen Schlafsack, Zahnbürste und - sofern vorhanden - ein Zelt mit. Zwar hat nicht jeder hat ein Zelt, aber jetzt hat es aber immer geklappt, dass sich genug Schlafplätze fanden. Wenn Du nicht mit dem Gepäck zur Kirche kommen willst, kannst Du vorher auch bei Kai auf dem Grundstück abladen und mit ihm zur Messe fahren. Dann melde Dich bitte vorher direkt bei ihm.

Da wir erst relativ spät beginnen, werden wir den Einkauf vorher schon erledigen. Damit wir wissen, was und wie viel wir einkaufen müssen, brauchen wir bis diesen Donnerstag unbedingt eine verbindliche Anmeldung von Dir. Bitte das Menü hier als Link oder oben Zeltgrillen 2018 anklicken und anmelden. Wir erhalten darüber eine Liste, was es für uns deutlicher einfacher macht als Anmeldungen über WhatsApp/E-Mail.

Aktuell (Sonntag) sieht die Wettervorhersage für Samstag Abend Regen vor. Bis dahin kann sich aber noch einiges schieben. Das Wetter in Mitte ist auch kein Garant für das Wetter in Mahlsdorf. Kai ist tagsüber bereits draußen. Falls es dort so aussehen sollte, dass der Abend ins Wasser fällt, wird das hier am Samstag zwischen 15.30 und 16 Uhr auf der Homepage veröffentlicht. Bevor Ihr losfahrt, schaut also hier bitte unbedingt nochmal rein! In diesem Fall machen wir ein Indoor-Ersatzprogramm. Dazu findet Ihr dann aber alles hier. Aber in Anbetracht des Sommers sind wir optimistisch, dass wir Samstag am Lagerfeuer sitzen!

Falls Du noch Fragen hast – melde Dich bitte einfach bei einem von uns dreien.

Jeli, Hella und Kai

 

Das Holz für das Lagerfeuer liegt schon bereit und wartet darauf, entzündet zu werden.

Heute Abend ist keine Jugend, dafür gibt es ab 18 Uhr für alle Helfer und Leiter des Jugend-Alpha-Kurses ab 18 Uhr im CafeJ, Torstraße 168, eine Schulung.

Für das Zeltgrillen sihet es gut aus - wird kälter, soll windig werden - aber regenfrei. Damit würden wir aktuell rausfahren. Wir haben aber eher noch Zeltmangel.. Wer also noch ein Zelt hat, möge sich bitte bei Kai melden. Aktuell sind wir 10 Jugendliche, betreut wird die Veranstaltung von den drei Jugendleitern. Falls sich noch jemand spontan entschließt, mitzukommen, bitte direkt bei Kai melden.

Die Jugend ist freiwillig, klar. Deshalb gilt grundsätzlich - wer kommt ist da. Verbindliche Anmeldungen gibt es nur in Ausnahmefällen, beispielsweise wenn wir kochen und vorher einkaufen wollen.

Das kommende Schuljahr startet - wie die meisten von Euch bereits wissen - mit einem Jugendalpha. Es wird zwei Themenabende und einen „freien Abend“ - also Spiel, Spaß und Spannung - im Wechsel geben. An sich also erstmal Jugend wie immer. Neu ist: Der Firmkurs läuft diesmal mit der Jugend mit. Für die Firmlinge gibt es noch ein paar ein Extras, die in Alpha nicht enthalten sind. Aber grundsätzlich machen wir sowohl die thematischen Abende als auch die freien Abende gemeinsam.

Neu ist auch - an jedem thematischen Abend gibt es etwas zu Essen. Das dürfte vielen entgegenkommen... cool  Dafür müssen wir planen und einkaufen. Ebenso müssen wir uns über Kleingruppen Gedanken machen, überlegen, wo wir wie Hilfe brauchen...

Damit wir das organisiert bekommen, sind wir darauf angewiesen, dass Ihr Euch für den Kurs anmeldet! Bitte geht auf das Anmeldeformular (Link) und meldet Euch an. Am besten jetzt gleich.

A propas Hilfe: Du bist bereits gefirmt und möchtest helfen? Oder Du bist schon altersbedingt aus der Jugend raus und möchtest helfen? Super, melde Dich bitte ebenfalls über den Link an und klicke das entsprechende Feld an.