Es ist wieder soweit - wir wollen uns einen Abend Zeit nehmen, um dem Herrn "Danke!" zu sagen, ihn zu loben und zu preisen. Wer das noch nicht kennt - das ist quasi das Gegenteil einer Versöhnungsfeier. Hier schauen wir nicht darauf, was in letzter Zeit schief lief, sondern was besonders gut lief - und davon findet sich immer einiges. Und klar - Lobpreis heißt immer auch viel Singen!

Papst Franziskus hat der Jugend einen Gebetszettel mitgegeben. Diesen wollen wir dankenswerterweise aufgreifen.