Die Frage haben wir uns gestern gestellt - und das kam dabei heraus:

Dazu ein Zitat von Anselm von Canterbury:

Der Glaube lässt uns begreifen,

dass es etwas Unbegreifliches gibt.

 

und war wir sonst noch so gemacht haben:

Nach dem in der Fastenzeit stattgefundenen Versöhnungsabend schreit es nach Lobpreis! Wir treffen uns wie üblich um 19 Uhr im Jugendkeller um nach einem Warm-up und werden dann in der Kirche Gott loben! Hallelujah!

Camp Worship.JPG
By Paul M. Walsh - Own work by Paul M. Walsh. The image is also availible here on Flickr under a different license., CC BY 2.0, Link

Mit dem Karsamstag laufen wir steil in die Osternacht zu... heute treffen wir uns um 21 Uhr zur Heiligen Messe. Endlich Licht. Endlich Halleluja. Wahrhafte Auferstehen feiern. Und danach gibt es das Osterwassertrinken.

WIGILIA PASCHANA FRANCISZKANIE.JPG
By Ricardo77 - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

Er ist auferstanden - er ist wahrhaft auferstanden!

Rubens, resurrezione, pitti.jpg
Di Pieter Paul Rubens - http://www.art-prints-on-demand.com, Pubblico dominio, Collegamento

Heute ist Karfreitag. Es gibt kein gesondertes oder besonderes Programm der Jugend, sondern wir treffen uns zur Karfreitagsliturgie um 15 Uhr in Herz-Jesu.

St.Martin-Karfreitag36.JPG
Von Bene16 - eigens Werk, CC BY-SA 3.0, Link